Die britische Regierung plant, die Bestimmungen zur Führung einer Limited Partnership zu verschärfen. Die Änderung soll alle LP betreffen (England, Wales, Schottland und Nordirland), würde aber im Hinblick auf die bisherige Nutzung der Schottischen LP (SLP) überwiegend eine Verschärfung in der Nutzung dieser LP führen. Die geplante Änderung sieht vor, dass die Komplementäre einer LP haben sollen: „a real connection to the UK and do business or maintain an address in England/Scotland to operate an LP“ (eine echte, substantielle Verbindung zur UK und Geschäftstätigkeit in UK oder eine Adresse in England/Schottland bzgl. SLP unterhalten).

BBC News vom 29.04.2018, mit freundlicher Unterstützung von Dunamis Mind – Your London Tax Experts